GoodLuckMate wird von Lesern unterstützt. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen

Casinos lizenziert durch Glücksspielkommission von Gibraltar

Unfortunately, no matching casinos are available in your country. But don’t worry, we’ve found some other ones you might like!
info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €20 · wagering: 40x (b), 5 Tage · wagering: 40x (FS), 5 Tage
info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €20 · wagering: 40x (b), 5 Tage · wagering: 40x (FS), 5 Tage · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs
info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €20 · wagering: 40x (b), 5 Tage · wagering: 40x (FS), 5 Tage · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs
Bonus ohne Einzahlung
info
20 Freispiele
Bonus beanspruchen
MAGIC20
Nur neue Spieler · Maximaler Gewinn: €50 · Mindestquote: 1.01 · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs
info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €20 · wagering: 30x (b+d), 10 Tage · wagering: 40x (FS), 10 Tage
Bonus ohne Einzahlung
info
20 Freispiele
Bonus beanspruchen
wvsdrv3
Nur neue Spieler · Maximaler Gewinn: €50 · wagering: 50x (FS), 5 Tage · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs

Aus diesem Grund profitiert Gibraltar stark vom britischen Empire. Das Commonwealth bietet auf der Insel eine starke Infrastruktur. Das entsprechende Know-how und die Stabilität auf der Halbinsel tragen aber ebenfalls zur starken Position Gibraltars bei. Gibraltar ist bei den besten Online Casinos aufgrund der klaren Geschäftsbedingungen, des guten Rufs der Lizenz, der geografischen Lage und des günstigen Steuersatzes von nur 1% sehr beliebt. Die Kosten für das Beantragen und die Aufrechterhaltung einer Lizenz sind angemessen. Für kleinere Unternehmen, die neue Online Casinos gründen möchten, können die Kosten aber eine erhebliche Abschreckung darstellen, was dem guten Ruf der Lizenz ebenfalls zugute kommt.

Das Antragsverfahren für eine Lizenz

Für die Erteilung von Lizenzen ist das Büro des Gibraltar Gambling Commissioners (GGC) verantwortlich. Der Kommissar untersteht der Gambling Division, einer Abteilung des Finanzministeriums. Der Antrag auf Genehmigung nimmt etwa drei bis sechs Monate in Anspruch. Für die Bewerbung selbst wird keine Gebühr erhoben. Stattdessen erhebt Gibraltar eine Glücksspielsteuer, die 1% des Gesamtumsatzes beträgt. Das Minimum liegt bei 85.000 GBP, das Maximum bei 425.000 GBP. Faktisch bedeutet dies, dass eine Lizenz in Gibraltar mindestens 85.000 GBP pro Jahr kostet. Unternehmen, die besonders seriös sind, werden daher abgeschreckt – denn diese Beträge zeigen bereits, dass es relativ schwierig ist, eine Lizenz zu erhalten und diese zu behalten.

Neben der Erfüllung der Verwaltungsbedingungen gibt es noch verschiedene weitere Anforderungen, die die Casinos erfüllen müssen, um ihre Lizenz zu bekommen bzw. zu behalten. Es wird daher nicht als selbstverständlich angesehen, dass eine Lizenz jedes Jahr verlängert wird. Jedes Casino muss ein externes Testzentrum beauftragen, das die Zuverlässigkeit der Spiele regelmäßig testet. Diese externe Kontrollstelle muss auch auf der Liste der ausgewählten Partner zu finden sein, die von der Glücksspielbehörde Gibraltars akzeptiert werden. Auf diese Weise können die Spieler sicher sein, dass jedes in Gibraltar registrierte Online Casino nicht nur faire Spiele anbietet, sondern auch die notwendigen Schritte unternehmen muss, um diese Fairness langfristig sicherzustellen.

Spielerschutz

Um die Spieler zu schützen, muss jedes Casino eine Person benennen, die für die Entwicklung von Verfahren für das verantwortungsbewusste Spielen sowie für die Überwachung der Einhaltung der betreffenden Vorschriften verantwortlich ist. Eine Schulung der Mitarbeiter zur Ermittlung des Risikoverhaltens ist ebenfalls obligatorisch. Darüber hinaus müssen sich die Spieler selbst vom Casino ausschließen können.

Im Vergleich zu anderen Lizenzgebern ist Gibraltar in Bezug auf das verantwortungsbewusste Spielen etwas weniger streng. Die Casinos müssen jedoch sicherstellen, dass die Spieler über ihre Transaktionen und ihre Spielhistorie stets informiert sind. Sie müssen auch sicherstellen, dass die Spieler schnell Hilfe im Casino sowie bei anderen verwandten Organisationen finden können. Außerdem müssen die Spieler die Möglichkeit haben, Glücksspiel- und Einzahlungslimits festzulegen.

Finanzvorschriften

Auch die Finanzvorschriften von Gibraltar sind nicht so streng wie in einigen anderen Ländern. Abgesehen von der Anforderung, über ausreichende Mittel zu verfügen, um alle möglichen Gewinne auszahlen zu können, wurden keine umfassenden Regeln in Bezug auf die Geschäftsergebnisse der Casinos festgelegt. Teilweise erledigt sich dieses Problem implizit durch die hohen Lizenzkosten, die kleinere Casinos mit geringeren finanziellen Möglichkeiten im Vorhinein ausschließen.

Alle in Gibraltar registrierten Casinos müssen die auf der Insel ansässigen Finanzinstitute nutzen. Dies ersetzt zwar nicht die Garantien, die es in den Regularien anderer Gerichtsbarkeiten gibt – jedoch ist zumindest eine gewisse Geschäftskultur garantiert, in der Transparenz gewährleistet ist.

Andreas Schmidt
Andreas SchmidtAktualisiert: 10 Jul 2022
Andreas konnte bereits während seiner Studienzeit jede Menge Erfahrungen mit der Glücksspielindustrie sammeln. Dort spielte er regelmäßig eine Runde Poker mit seinen Kommilitonen u...
Abonnieren!

Bleiben Sie über die neuesten iGaming Nachrichten auf dem Laufenden und erhalten Sie die besten Casino Bonusangebote, indem Sie unseren Newsletter abonnieren!