GoodLuckMate wird von Lesern unterstützt. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen

Beginnen wir am Anfang. Kryptowährungen sind ein Nebenprodukt einer anderen technologischen Entdeckung. Eine Währung, von der wir wahrscheinlich alle schon einmal gehört haben, heißt Bitcoin. Der Erfinder von Bitcoin ist Satoshi Nakamoto (ein Pseudonym). Niemand weiß, wer er wirklich ist. Bitcoin sollte ein neues elektronisches Zahlungssystem sein, das ein Peer-to-Peer-Netzwerk verwendet, um das aktuelle Problem der „doppelten Ausgaben“ anzugehen – so sagte es Nakamoto in der ursprünglichen Erklärung von Bitcoin. 

Doppelte Ausgaben sind ein Problem, wenn es um digitales Geld geht, weil derselbe „digitale Token“ möglicherweise kopiert oder multipliziert und mehrmals ausgegeben werden kann. Daher führte Bitcoin die sogenannte „Blockchain-Technologie“ ein. Mit dieser kann jede einzelne Transaktion im Netzwerk überprüft werden, um diesen Fehler zu vermeiden und den Geldfluss unglaublich sicher und transparent zu machen.

Versuchen Sie sich vorzustellen, wie Ihr Bankkonto aussieht. Tatsächlich ist das heutige Geld kein Stapel Bargeld oder Gold. Stattdessen ist es nichts anderes als eine Zahl in einer Datenbank, die nur unter bestimmten Bedingungen geändert werden kann. Bei Kryptowährungen ist dies genau so. Wie jede Form von Geld muss auch diese Währung in einer Art Datenbank verifiziert werden, in der Sie zu einem bestimmten Kontostand und einer Reihe von Transaktionen gelangen. Bei traditionellem Geld (bekannt als Fiat-Währungen) befindet sich diese Datenbank in einer Institution wie der Zentralbank eines Landes. Durch Kryptowährungen wird die Datenbank dezentralisiert und in verschlüsselter Form in aller Welt genutzt. Verifiziert wird sie durch die Blockchain.

Wie kann ich mit einer Kryptowährung in einem Online Casino einzahlen?

Bevor Sie mit Bitcoin oder einer anderen Kryptowährung in einem Online Casino spielen können, müssen Sie diese virtuellen Münzen zuerst in Ihren Besitz bringen. Dies geschieht, indem Sie Ihre lokale Währung in eine bestimmte Menge der gewünschten Kryptowährung umtauschen. Der gängigste Weg, dies zu erreichen, besteht darin, sich auf einer der vielen Online-Krypto-Börsen anzumelden. Sie können Ihr Konto beispielsweise mit Ihrer Kreditkarte oder per Banküberweisung aufladen. Danach können Sie die Fiat-Währung gegen einen entsprechenden Wert in Krypto eintauschen. Sobald Sie die digitale Währung erhalten haben, können Sie sie an jede gewünschte Geldbörse senden, einschließlich Ihres Online Casino-Kontos. Einfach, oder? Nun, es sind noch ein paar weitere Schritte zu tun!

In der Regel finden Sie eine persönliche Brieftaschenadresse an der Kassa Ihres Casino-Kontos. Sie müssen diese Adresse kopieren und in Ihre Brieftasche einfügen, in der Sie derzeit Ihre Münzen aufbewahren. Danach wählen Sie den Betrag aus, den Sie senden möchten, und bestätigen die Transaktion. Alternativ kann dies in einigen Fällen durch das Scannen des bereitgestellten QR-Codes erfolgen. Abhängig von Ihrer Internetgeschwindigkeit sollte Ihr Geld in Sekunden oder im ungünstigsten Fall in wenigen Minuten eintreffen. Stellen Sie sicher, dass Sie nur die beabsichtigten Kryptowährungen an eine bestimmte Brieftaschenadresse senden. Beispielsweise können Sie Ethereum nicht an eine Bitcoin-Adresse senden oder umgekehrt.

Wie kann ich meine Gewinne auszahlen?

Wenn Sie Ihre Gewinne auszahlen möchten, müssen Sie im Grunde ähnliche Schritte ausführen. Zuerst geben Sie die Adresse Ihrer Krypto-Brieftasche an der Kassa des Casinos ein. Anschließend geben Sie an, wie viel Sie abheben möchten. Nachdem die Zahlungsabteilung Ihre Auszahlung genehmigt hat, sollte es nur wenige Augenblicke dauern, bis Ihr Geld eintrifft. 

Sie sollten immer bedenken, dass die meisten Online Casinos Fiat-Währungen und Kryptowährungen aufgrund regulatorischer Anforderungen streng voneinander trennen. Infolgedessen müssen Sie Ihre Kryptos immer wieder in die Brieftasche einzahlen, mit der Sie die Aufladung vorgenommen haben. In den meisten Fällen ist es daher nicht möglich, Geld zu anderen Zahlungsquellen wie Kreditkarten oder Bankkonten zu transferieren.

In einem Online Casino mit Kryptos spielen

Wenn Sie online in einem Crypto Casino spielen, müssen Sie zwischen zwei Typen unterscheiden. Zum einen gibt es spezielle Krypto-Casinos, die die Spiele selbst in einer Blockchain wie Ethereum ausführen. Sobald Sie einen Einsatz auf ein Spiel platzieren, überprüft die Blockchain diesen Einsatz und berechnet das Ergebnis nach dem Zufallsprinzip – das heißt, ob Sie gewonnen oder verloren haben. Das Casino hat absolut keinen Einfluss darauf. Für die Spieler ist das eine großartige Nachricht, da der Algorithmus der Blockchain nicht manipulierbar ist und für jedermann faire Spiele garantiert sind. Der große Nachteil dieser Art von Casino ist, dass die Spielauswahl häufig auf sehr einfache Spiele beschränkt ist.

Die andere Option sind Online Casinos, die Kryptowährungen als Zahlungsmethode anbieten. In diesen Casinos können Sie nahezu alle Spiele mit Kryptos spielen – genau wie mit jeder anderen Währung wie Euro oder US-Dollar. Die Kryptowährung wird lediglich als Mittel zum Überweisen von Geld zum und von dem Casino verwendet. Die Zufallsgeneratoren der Spiele sind davon völlig unabhängig. 

Üblicherweise werden die Zufallsgeneratoren von den Spieleentwicklern entworfen und können auch nicht von dem Casino beeinflusst werden. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass sowohl der Spieleentwickler als auch das Online Casino unter einer vertrauenswürdigen Gerichtsbarkeit arbeiten. So können Sie sicherstellen, dass alle Zufallsgeneratoren zertifiziert und die Ergebnisse Ihrer Spiele wirklich zufällig sind. Der größte Vorteil dieser Art von Casino ist die unglaubliche Auswahl an Spielen. Für gewöhnlich können Sie unter Tausenden von Spielautomaten, Tischspielen und Live Dealer-Spielen wählen.

Kryptowährungen – Fazit

Es hat viele Vorteile, online mit Kryptos zu spielen. Sie können von schnellen Ein- und Auszahlungsvorgängen profitieren. Die Zahlungen können unter den richtigen Umständen vollständig anonym sein, und die Transaktionsgebühren sind niedrig. Aber es gibt auch einige Nachteile, die Sie berücksichtigen sollten. Der Umgang mit Kryptos kann eine entmutigende Aufgabe sein – vor allem, wenn Sie mit dem Thema noch nicht vertraut sind. Kryptos sind nicht so selbsterklärend wie eine Kreditkarteneinzahlung und bergen bestimmte Risiken, wenn sie nicht richtig gehandhabt werden. Darüber hinaus kann der Wert von Kryptowährungen immens schwanken und ist nicht so stabil wie bei Fiat-Währungen. Deshalb empfehlen wir nur Spielern, die bereits Erfahrung mit dieser relativ neuen Technologie haben, in Krypto-Casinos zu spielen.

Andreas Schmidt
Andreas SchmidtAktualisiert: 04 Jun 2022
Andreas konnte bereits während seiner Studienzeit jede Menge Erfahrungen mit der Glücksspielindustrie sammeln. Dort spielte er regelmäßig eine Runde Poker mit seinen Kommilitonen u...
Mehr herausfinden
Abonnieren!

Bleiben Sie über die neuesten iGaming Nachrichten auf dem Laufenden und erhalten Sie die besten Casino Bonusangebote, indem Sie unseren Newsletter abonnieren!

@endphp