Beste Maestro Casinos

CasinoBuck
CasinoBuck
star star star star star
info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €20 · wagering: 40x (b), 5 Tage · wagering: 40x (FS), 5 Tage
Gioo Casino
Gioo Casino
star star star star star
info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €20 · wagering: 40x (b), 5 Tage · wagering: 40x (FS), 5 Tage · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs
Gslot
Gslot
star star star star star
info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €20 · wagering: 40x (b), 5 Tage · wagering: 40x (FS), 5 Tage · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs
Casino Universe
Casino Universe
star star star star star
info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €10 · wagering: 25x (b+d), 2 Tage · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs
Dingo Casino
Dingo Casino
star star star star star
info
100 % Bonus bis zu €3.000
Bonus beanspruchen
DINGO123
Nur neue Spieler · Maximaler Gewinn: €60.000 · wagering: 88x (b+d)

Einzahlungen mit Maestro 

Wenn Sie eine Überweisung von Ihrer Maestro-Karte auf Ihr Casino-Konto vornehmen möchten, wählen Sie zunächst diese Option auf der Einzahlungsseite. Sobald Sie das richtige Zahlungsportal gefunden haben, zahlen Sie mit Ihrer Karte genauso, wie Sie für jeden Einkauf bei einem Online-Shop oder Händler bezahlen würden. Auf dem Bildschirm wird ein Popup-Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Ihre Kartendaten einzugeben.

Folgende Informationen müssen Sie eingeben: Die 16-stellige Kartennummer (wie auf Ihrer Karte angegeben), das Ablaufdatum der Karte, den Namen (wie auf der Karte angegeben) und den CVC-Code, sollte sich dieser auf Ihrer Karte befinden. Hat Ihre Karte keinen CVC- Code wird die Zahlung über das MasterCard SecureCode System abgewickelt. Dabei könnten Sie beispielsweise eine Bestätigungs-SMS von Ihrer Bank erhalten. Diese Daten müssen Sie nur eingeben, wenn Sie zum ersten Mal eine Einzahlung im Casino mit der Karte tätigen – es sei denn, Sie möchten es dem Zahlungsdienstleister nicht erlauben, einige der Daten zu speichern. Wenn Sie erlauben, dass Ihre Daten gespeichert werden – natürlich verschlüsselt –, müssen Sie lediglich den CVC-Code eingeben, wenn Sie das nächste Mal eine Einzahlung vornehmen möchten.

Wie bei den meisten anderen Zahlungskarten gibt es auch hier keine nennenswerte Transaktionszeit. Das eingezahlte Geld wird Ihrem Konto sofort gutgeschrieben, sofern Ihr Kartenaussteller die Transaktion genehmigt.

Auszahlungen auf Maestro-Karten

Es ist nicht möglich, Geld auf eine Maestro-Karte auszuzahlen. Wenn Sie sich für eine Einzahlung mit dieser Methode entschieden haben, müssen Sie mit einer anderen Zahlungsmethode eine Auszahlung im Casino beantragen. Dies bedeutet normalerweise, dass Sie eine Überweisung verwenden müssen. Das liegt daran, dass eine Überweisung die einzige Zahlungsoption ist, die dem Casino-Konto nicht durch eine Einzahlung hinzugefügt oder zugeordnet werden muss. Wenn Sie also nur eine Maestro-Karte für Einzahlungen verwendet haben, steht Ihnen keine andere Methode zur Verfügung. Das Casino kann Ihnen jedoch gestatten, eine Einzahlung mit einer anderen Karte oder einem E-Wallet zu tätigen. In diesem Fall können Sie Ihrem Casino-Konto diese Zahlungsmethoden hinzufügen und Ihre Gewinne auf eines dieser Konten abbuchen. Weitere Informationen zu diesen Vorgängen erhalten Sie vom Casino. Falls Sie bei Abbuchungen Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an das Kundendienst-Team wenden.

Wann Sie das abgebuchte Geld erhalten, hängt von der Zahlungsmethode ab, die Sie für Ihre Auszahlung nutzen. Eine normale Überweisung kann bis zu 5 Werktage in Anspruch nehmen, da es sich um eine internationale Transaktion handelt. Transaktionen mit einer VISA- oder MasterCard benötigen bis zu 3 Werktage. E-Wallet-Transaktionen werden sofort abgewickelt.

So verifizieren Sie Ihre Zahlungskarte

Da diese Karte nicht für Auszahlungen verwendet werden kann, müssen Sie sich als Besitzer der Karte stets legitimieren, wenn Sie eine Auszahlung vornehmen. So kann das Casino Ihre Auszahlung genehmigen, die mit einer anderen Methode als bei der Einzahlung ausgeführt wird. 

Zusätzlich zur Verifizierung Ihrer Karte müssen Sie Ihre Identität sowie Ihre Adresse verifizieren, da dies bei jeder KYC (Know Your Customer)-Überprüfung zum Standard gehört. Dabei muss das Casino ermitteln, wer das Konto verwendet. Daher müssen Sie sicherstellen, dass Sie beim Anlegen Ihres Kontos die korrekten Informationen angeben – denn das Casino wird diese überprüfen, indem sie einen Identitätsnachweis und einen Adressnachweis von Ihnen fordert. Ebenfalls verlangt wird ein Bild von Ihrer Karte. 

Damit ein Bild Ihrer Karte genehmigt werden kann, müssen Sie ein Foto einsenden, auf dem alle vier Ecken der Karte sichtbar sind. Ihr Name, das Ablaufdatum sowie die ersten 6 und die letzten 4 Ziffern der 16-stelligen Kartennummer müssen ebenfalls sichtbar sein. Damit das Online Casino das Bild genehmigen und speichern kann, müssen die übrigen 6 Ziffern verdeckt sein. Falls Sie außerdem aufgefordert werden, ein Bild von der Rückseite der Karte zu senden, müssen Sie den CVC-Code verdecken, falls dieser sich auf der Karte befindet.

Limits und Gebühren

Für alle Online-Transaktionen, die per Maestro-Karte abgewickelt werden, fallen standardmäßig Gebühren an. Diese Gebühren, die Ihrer Zahlung hinzugefügt werden, betragen normalerweise 2,5 % des Betrags, den Sie überweisen möchten. Möglicherweise müssen Sie diese Gebühren jedoch nicht immer selbst tragen, da einige Casinos diese Kosten übernehmen. In diesem Fall sind die Beträge, die Sie auf Ihr Konto einzahlen möchten, die einzigen Kosten, die von Ihrer Karte abgebucht werden.

Die Kartenlimits des Casinos in Bezug auf Einzahlungen sind unterschiedlich. Einige Casinos wählen hohe Limits, während andere sich für niedrige Limits entscheiden. Als Standard gilt mehr oder weniger, dass das Limit pro Transaktion zwischen €1.000 und €5.000 liegt. Beachten Sie aber, dass möglicherweise auch andere Limits mit der Karte verbunden sind. Da diese vom Kartenaussteller und nicht vom Casino festgelegt werden, müssen Sie dies bei der Bank oder dem Geldinstitut überprüfen, welches die Karte ausgestellt hat.

Maestro Bonus in Online Casinos

Die Verwendung einer Karte ist immer die beste Option, wenn Sie sichergehen wollen, dass Sie an Bonusangeboten und Werbeaktionen teilnehmen können. In jedem Maestro Casino, das Sie auswählen, sollte es keinerlei Bonusbeschränkungen geben. Sie sollten jedoch sicherstellen, dass der Bonus aktiviert ist, bevor Sie die Einzahlung abschließen. Obwohl durch eine Kartenzahlung alle normalen Angebote ausgelöst werden können, gibt es in der Regel nicht viele exklusive Maestro Boni. Uns sind keine Casinos bekannt, die zusätzliche Extras anbieten, wenn diese Zahlungsmethode gewählt wird. Die meisten Casinos bieten aber so oder so viele verschiedene Einzahlungsboni und Freispiele an.

David Raczinski
David RaczinskiAktualisiert: 10 Jul 2022
Als passionierter Pokerspieler hat David seit jeher ein starkes Interesse an der Entwicklung des Online Glücksspielmarktes. Einen kleinen Wendepunkt markierte der sogenannte „Black...
Abonnieren!

Bleiben Sie über die neuesten iGaming Nachrichten auf dem Laufenden und erhalten Sie die besten Casino Bonusangebote, indem Sie unseren Newsletter abonnieren!