GoodLuckMate wird von Lesern unterstützt. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen

Five Card Poker

Teilen auf

Wenn es um die Geschichte des Pokers geht, gehen die Meinungen der Menschen auseinander. Der wahrscheinliche Name des Spiels leitet sich entweder vom französischen Wort „poque“ oder vom deutschen Wort „pochen“ ab. Es ist jedoch nicht ganz klar, woher das Spiel ursprünglich stammt. Eines ist jedoch sicher: Die meisten Spieler werden zustimmen, dass Five Card Poker eine der ersten und einflussreichsten Versionen des Spiels war und dass es das Spiel seit mehr als 100 Jahren gibt.

Unfortunately, no matching casinos are available in your country. But don’t worry, we’ve found some other ones you might like!
info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €20 · wagering: 40x (b), 5 Tage · wagering: 40x (FS), 5 Tage
info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €20 · wagering: 40x (b), 5 Tage · wagering: 40x (FS), 5 Tage · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs
info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €20 · wagering: 40x (b), 5 Tage · wagering: 40x (FS), 5 Tage · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs
Bonus ohne Einzahlung
info
20 Freispiele
Bonus beanspruchen
MAGIC20
Nur neue Spieler · Maximaler Gewinn: €50 · Mindestquote: 1.01 · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs
info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €20 · wagering: 30x (b+d), 10 Tage · wagering: 40x (FS), 10 Tage
Bonus ohne Einzahlung
info
20 Freispiele
Bonus beanspruchen
wvsdrv3
Nur neue Spieler · Maximaler Gewinn: €50 · wagering: 50x (FS), 5 Tage · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs

Ursprünglich wurde das Spiel nur mit einem Kartenspiel von 20 Karten gespielt. Dabei platzierten vier Spieler Wetten auf denjenigen Spieler, der die Hand mit dem höchsten Wert hatte. Das Spiel breitete sich bald auf Mississippi-Flussboote in den Vereinigten Staaten von Amerika aus, wo Glücksspiel auf langen Reisen ein häufiger Zeitvertreib war. Bald darauf verbreitete sich Poker in ganz Amerika, und das englische Kartenspiel mit 52 Karten wurde erstmalig verwendet.

Was ist Five Card Poker, und wo liegen die Besonderheiten?

Five Card Poker wird häufig als die grundlegendste Version des Spiels betrachtet. Früher war das Spiel weitaus beliebter als heute, aber Sie können es immer noch in vielen Online-Spielbanken sowie auf zahlreichen Pokerseiten finden. Der größte Unterschied zu moderneren Spielversionen ist seine Einfachheit. Die meisten Regeln und Kartenwerte stammen entweder vom Five Card Poker-Spiel oder vom Stud Poker. Daher wird sich das Spiel für die meisten Spieler nicht sehr ungewohnt anfühlen. Zudem ist Five Card Poker ein ausgezeichnetes Spiel für Anfänger, da es Ihnen die grundlegendsten Pokerstrategien und -regeln beibringt. Lassen Sie uns das klassische Tischspiel etwas genauer untersuchen…

Spielanleitung – Five Card Poker-Regeln

Die Five Card Poker-Regeln sind ziemlich einfach. Wie bei vielen anderen Pokerspielen gibt es einen Small Blind und einen Big Blind. Die beiden Spieler, die links vom Dealer sitzen, beginnen die obligatorische Wettrunde, indem sie ihre Blinds setzen. Achten Sie genau darauf, wie hoch diese Blinds sind, da diese maßgeblich bestimmen, wie viel Geld Sie auf den Tisch legen müssen. Falls Sie ein kleines Budget haben, wählen Sie einen Pokertisch mit niedrigen Blinds. Natürlich können Sie bei einem größeren Budget größere Blinds setzen.

Diejenigen Spieler, die keine Blinds platzieren, setzen, nachdem die Karten ausgeteilt wurden. Bei dieser Pokervariante erhält jeder Spieler sofort fünf Karten. Diese werden verdeckt ausgeteilt, sodass Sie keine Karte der anderen Spieler sehen können. Bei Five Card Poker gibt es keine Gemeinschaftskarten.

Tätigen Sie Ihren Einsatz

Nachdem alle Hände ausgeteilt wurden, folgt die erste Wettrunde. Sie können checken, callen (mitgehen), erhöhen oder aussteigen („folden“). Deine Aktion hängt davon ab, wie stark Ihre fünf Karten sind oder ob Sie bluffen möchten oder nicht. Die Runde beginnt immer mit dem Spieler auf dem Small Blind, gefolgt vom links sitzenden Spieler und so weiter. Wenn jeder Spieler seine Aktion getätigt hat, geht das Spiel zur „Ziehungsrunde“ über.

Jeder Spieler gibt nun an, ob er Karten aus seiner Hand gegen neue Karten tauschen möchte. Auf diese Weise können Sie beliebig viele Karten ersetzen. Es ist sogar möglich, Ihre ganze Hand auszutauschen, falls Ihnen keine Ihrer Karten zusagt oder Sie kein Potenzial sehen, damit eine starke Hand zu bilden. Wenn Sie Glück hatten und eine starke Hand bekommen haben, kann ein Spieler auch gar keine Karte austauschen und einfach an dem festhalten, was er hat.

Auf die Ziehung folgt die zweite Einsatzrunde. Der Mindesteinsatz ist jetzt doppelt so hoch wie in der ersten Wettrunde. Dies bedeutet, dass Sie mindestens den doppelten Wert des Big Blinds setzen müssen. Jeder hat die Möglichkeit, zu checken, zu callen, zu erhöhen oder natürlich zu folden. Sobald alle Wetten abgeschlossen sind, müssen alle im Topf verbleibenden Spieler ihre Hände zeigen. Die Person mit der besten Hand gewinnt die Runde. Wenn mehrere Spieler Hände mit einem ähnlichen Wert haben und kein Gewinner ermittelt werden kann, endet das Spiel mit einem Unentschieden, und die jeweiligen Spieler teilen den Topf untereinander auf.

Five Card Poker – Rangliste der Hände

  • Royal Flush – Fünf aufeinanderfolgende Karten derselben Farbe (beginnend mit einem Ass)
  • Straight Flush – Fünf aufeinanderfolgende Karten (alle in derselben Farbe)
  • Vierling – Vier gleichwertige Karten 
  • Full House – Dreier mit einem Paar
  • Flush – Beliebige fünf Karten derselben Farbe, jedoch nicht aufeinanderfolgend
  • Straight – Fünf aufeinanderfolgende Karten, aber nicht von derselben Farbe
  • Drei Gleiche – Drei gleichwertige Karten 
  • Zwei Paare – Zwei verschiedene Paare
  • Paar – Zwei gleichwertige Karten 
  • Höchste Karte – Wenn Sie keine der oben genannten Hände bilden können, zählt die höchste Karte

Five Card Poker – Strategien und andere hilfreiche Tipps

Wenn Sie Five Card Poker online spielen, sollten Sie immer Ihre Tischposition im Auge behalten. Dies gilt auch für fast jede andere Pokervariante. Die schlechtesten Positionen sind die Blinds, da Sie als Erster handeln müssen und einen Informationsnachteil gegenüber den Spielern haben, die nach Ihnen kommen. Die lukrativste Position ist der „Button“, der Spieler rechts von den Blinds. Dieser Spieler ist der letzte, der handelt, was als immenser Vorteil angesehen wird. Begrenzen Sie die Anzahl der Hände, die Sie in frühen Positionen spielen, und versuchen Sie stattdessen, sich auf starke Hände zu konzentrieren.

Die besten Tipps von GoodLuckMate zum Spielen von Five Card Poker:

  • Spielen Sie nicht zu viele Hände. Dieser Fehler wird auch bei Texas Hold'em oft begangen.
  • Die Spieler starren blind auf kleine Paare und Kartenwechsel und verlieren schnell einen bedeutenden Teil ihrer Chips.
  • Ihre Position ist sehr wichtig. Nutzen Sie sie zu ihrem Vorteil.
  • Haben Sie ein Paar in Ihrer Hand? Tauschen Sie drei Karten.
  • Haben Sie einen Dreier in Ihrer Hand? Tauschen Sie zwei Karten.
  • Haben Sie zwei Paare in Ihrer Hand? Tauschen Sie eine Karte.

Spielen Sie Five Card Poker in Online-Spielbanken

Sie können unter zahlreichen Five Card Poker-Spielbanken und Pokerseiten wählen. Am häufigsten wird das Spiel als Cash-Game-Variante gegen andere Spieler gespielt, aber es ist auch möglich, in RNG-Spielen oder Live-Dealer-Spielen gegen das Haus zu spielen. In diesem Fall werden die Regeln jedoch entsprechend angepasst. 

Darüber hinaus gibt es Optionen, um kostenlos Five Card Poker online gegen echte Spieler zu spielen. Auch Spiele mit Zufallsgeneratoren sind verfügbar. An einigen Standorten können Sie sich auch für sogenannte Freeroll-Turniere anmelden. Hier haben Sie die Chance, echtes Geld zu gewinnen, ohne selbst etwas investieren zu müssen. Dies ist besonders gut, wenn Sie lernen möchten, wie man Five Card Poker spielt. Erwähnenswert ist auch, dass sich die meisten Videopoker-Automaten im Allgemeinen wie ein typisches Five Card Poker-Spiel spielen.

David Raczinski
David RaczinskiAktualisiert: 09 Jun 2022
Als passionierter Pokerspieler hat David seit jeher ein starkes Interesse an der Entwicklung des Online Glücksspielmarktes. Einen kleinen Wendepunkt markierte der sogenannte „Black...
Abonnieren!

Bleiben Sie über die neuesten iGaming Nachrichten auf dem Laufenden und erhalten Sie die besten Casino Bonusangebote, indem Sie unseren Newsletter abonnieren!