GoodLuckMate wird von Lesern unterstützt. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir Geld verdienen

Europäisches Roulette

Teilen auf

Europäisches Roulette ist seit langem eine feste Größe in der Casinowelt. Dies gilt sowohl für die Online- als auch für die Offline-Version. Das Roulette-Spiel hat eine lange Geschichte, die bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgt werden kann. Heutzutage gibt es drei Hauptvarianten des Spiels. Die wichtigsten sind das Europäische, das Amerikanische und das Französische Roulette. Die europäische Spielversion ist mit Abstand die beliebteste von allen. 

info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €20 · wagering: 40x (b), 5 Tage · wagering: 40x (FS), 5 Tage · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs
info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €20 · wagering: 40x (b), 5 Tage · wagering: 40x (FS), 5 Tage · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs
Bonus ohne Einzahlung
info
20 Freispiele
Bonus beanspruchen
MAGIC20
Nur neue Spieler · Maximaler Gewinn: €50 · Mindestquote: 1.01 · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs
info
Nur neue Spieler · Mindesteinzahlung: €20 · wagering: 30x (b+d), 10 Tage · wagering: 40x (FS), 10 Tage
Bonus ohne Einzahlung
info
20 Freispiele
Bonus beanspruchen
wvsdrv3
Nur neue Spieler · Maximaler Gewinn: €50 · wagering: 50x (FS), 5 Tage · Es gelten die Bonusbedingungen und AGBs

Zeigen 

5

 von 23 Resultate

Der Hauptgrund, warum so viele Spieler die europäische Version wählen, ist der Hausvorteil von 2,70%. Dies werden wir jedoch später noch genauer erläutern. Lesen Sie also weiter, während wir alle Regeln erklären, die wichtigsten Merkmale durchgehen und Ihnen zeigen, wie man Europäisches Roulette wie ein Profi spielt. Wir werden auch einige Top-Strategietipps einbringen. Lassen Sie uns anfangen...

Was ist Europäisches Roulette und wo liegen die Besonderheiten?

Das Roulette-Spiel ist so einfach wie es nur geht. Es ist bei Weitem eines der einfachsten Casinospiele, die Sie spielen können. Wir haben bereits erwähnt, dass die europäische Variante die beliebteste ist. Jetzt müssen wir klären, warum und wie sich dieses Spiel von den anderen Varianten unterscheidet. Das wichtigste Merkmal des Europäischen Roulettes ist die einzelne Null auf dem Rad. Diese kleine Variation auf dem Rouletterad führt zu einem attraktiven Hausvorteil von 2,70%. Dies ist besser als die Doppelnull beim amerikanischen Roulette und dessen höherer Hausvorteil von 5,26 %. 

Französisches Roulette bietet ebenfalls einen Hausvorteil von 2,70%, hat jedoch ein etwas anderes Tischlayout. Sie können die beiden Spiele dadurch unterscheiden, dass Französisches Roulette vor allem verschiedene Wetten in französischer Sprache anbietet. Ansonsten laufen die Einsätze bei allen Varianten bis auf ein oder zwei Optionen recht ähnlich ab. Jedoch ist es wie bei den meisten Casino-Spielen so, dass nur ein oder zwei kleine Änderungen zu großen Vor- oder Nachteilen für den Spieler führen können. Nachdem wir nun die wichtigsten Unterschiede erläutert haben, wollen wir uns der europäischen Variante dieses klassischen Spiels zuwenden.

Spielanleitung – Regeln des Europäischen Roulettes

Das Spielen des europäischen Roulette-Casinospiels ist einfach. Dennoch geht jede Einsatzrunde schnell vorbei. Daher ist es nützlich zu verstehen, wie die Regeln funktionieren und was Sie tun müssen, um Ihre Einsätze auf den Tisch zu bringen. Bei den Online-Versionen müssen Sie Ihren Chipwert auswählen und dann auf den Einsatzbereich des Roulette-Tisches legen. Bei realen Versionen platzieren Sie die Chips physisch. Das Rouletterad wird gedreht und die Kugel kurz darauf losgelassen. Sie können so lange setzen, bis der Croupier die Zeit anzeigt. Dann müssen Sie nur noch abwarten, in welcher Tasche die Kugel landet – auf einer roten Zahl, einer schwarzen Zahl oder auf der einzelnen grünen Null.

Zur Bestätigung: Das europäische Spiel hat insgesamt 37 Taschen. Diese bestehen aus den Zahlen 1 bis 36 in abwechselnd roter und schwarzer Farbe. Hinzu kommt die einzelne, aber alles entscheidende grüne Null. Die zusätzlichen Racetrack-Wetten fallen alle mit Zahlengruppen rund um das Rad zusammen. Keine Sorge – wir werden diese im Abschnitt über die Auszahlungen weiter unten erklären. 

Sobald die Kugel in einer Tasche gelandet ist, werden alle gewonnenen Wetten ausgezahlt. Danach beginnt die nächste Einsatzrunde. Roulettespieler neigen dazu, im Laufe einer Sitzung immer wieder dieselben Einsätze zu tätigen. Deshalb wird der „Rebet“-Button häufig verwendet. Der „Clear Bets“ (Einsätze löschen)- Button ist ebenfalls verfügbar, falls Sie mit neuen Einsätzen beginnen möchten.

Auszahlungen

Die zahlreichen Einsatzoptionen im Spiel führen zu allen möglichen Auszahlungen. Glücklicherweise sind diese leicht zu verstehen. Die meisten Einsätze, die die Spieler tätigen, basieren auf den inneren und äußeren Wetten, die sich im Hauptbereich des Roulette-Tisches befinden. Die zusätzlichen Racetrack-Wetten befinden sich oberhalb des Hauptbereichs. Zunächst werden wir Ihnen jedoch die Bezeichnungen der Hauptwetten und die am häufigsten vorkommenden Auszahlungen erläutern. Diese sind wie folgt:

Innenwetten

  • Gerade - 35:1
  • Teilung (Split) - 17:1
  • Drei Zeilen - 11:1
  • Ecke/Quadrat - 8:1
  • Sechs Zeilen - 5:1


Außenwetten

  • Rot/Schwarz - 1:1
  • Ungerade/Gerade - 1:1
  • Hoch/Niedrig - 1:1
  • Spalte - 2:1
  • Dutzend - 2:1


Nun zu den Rennstreckenwetten (Racetrack Bets), die auf Französisch oftmals als Voisins du Zéro, Tiers du Cylindre, Orphelins und Jeu Zéro angezeigt werden. Diese bieten unterschiedliche Auszahlungen, die im Folgenden aufgeführt sind:

  • Voisins du Zéro – maximal 17:1
  • Tiers du Cylindre – maximal 17:1
  • Orpheline - maximal 35:1
  • Jeu Zero – maximal 35:1

Europäisches Roulette – Strategien und andere hilfreiche Tipps

Ob Sie am Roulette-Tisch gewinnen, hängt allein vom Glück ab. Es gibt keine garantierte Möglichkeit, erfolgreiche Wetten auszuwählen. Wir haben jedoch einige Strategietipps für das Europäische Roulette für Sie, die Ihnen helfen werden, Ihre Spielsitzungen zu verlängern und vielleicht sogar ein paar „Gewinner“ zu finden.

Die besten Tipps von GoodLuckMate zum Spielen von Europäischem Roulette:

  • Verteilen Sie Ihre Einsätze und entscheiden Sie sich nicht immer für die Innenwetten
  • Studieren Sie die Martingale- oder Parolli-Strategien
  • Behalten Sie Ihr Budget im Auge und geben Sie nicht zu viel aus
  • Bleiben Sie bei der europäischen Version, da hier der Hausvorteil am niedrigsten ist
  • Wetten Sie konsequent und befolgen Sie keine Anleitungen mit Titeln wie „Garantierte Roulette-Gewinne“

Der Hausvorteil – wie stehen Ihre Gewinnchancen?

Wir haben kurz den Hausvorteil des Roulettes angesprochen und darüber geredet, weshalb die Einfachnull- und Doppelnull-Räder eine wichtige Rolle bei den resultierenden Hausvorteilen spielen. Die Doppelnull bei der amerikanischen Spielversion erhöht den Hausvorteil auf bis zu 5,26%. Da wir alle bestrebt sind, Casinospiele mit dem niedrigsten Hausvorteil zu spielen (ein niedriger Hausvorteil führt zu besseren Gewinnchancen), ist es naheliegend, das europäische Roulettespiel mit seinem Hausvorteil von 2,70% zu spielen.

Wir haben bereits erwähnt, dass schon die kleinste Regeländerung erhebliche Auswirkungen auf das Spiel haben kann. Hier haben wir ein perfektes Beispiel: Wenn Sie am europäischen Roulette-Tisch auf eine einzelne Zahl setzen, haben Sie eine Chance von 2,70%. Der gleiche Einsatz am amerikanischen Roulette-Tisch gibt Ihnen eine Chance von 2,60%. Bei einer Wette auf eine der 1:1-Optionen ergibt sich ein Unterschied von ganzen 1%, wobei das Europäische Roulette eine Chance von 48,60% und das Amerikanische Roulette eine Chance von 47,4% bietet. Sie können also deutlich den Gewinnschub sehen, den dieser niedrigere Hausvorteil bei verschiedenen Einsätzen bringt, die Sie beim Europäischen Roulette tätigen können.

Spielen Sie Europäisches Roulette in Online Casinos

Roulette war schon immer ein beliebtes Spiel. Die Lobbys der besten Online Casinos halten immer mindestens eine oder zwei Varianten bereit, die gespielt werden können. Wir haben erwähnt, dass es verschiedene Arten von Roulette gibt. Hoffentlich können Sie jetzt sehen, dass sinnvolle Wetten immer auf das europäische Roulette-Casinospiel gesetzt werden. Der niedrige Hausvorteil macht das Spiel zu einer klaren Wahl für diejenigen Spieler, die den besten Gegenwert und die besten Gewinnchancen haben wollen.

Darüber hinaus ist Roulette in der Online-Casinowelt ein derart beliebtes Spiel, dass Sie oft Boni und kostenlose Chips finden, die Sie im Spiel verwenden können. Tischspiele sind oft in Willkommensboni und anderen Werbeaktionen enthalten. Überprüfen Sie jedoch immer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, um auf der sicheren Seite zu sein. Der wichtigste Punkt ist hier, dass Roulette in der Online Casino-Landschaft ein so großer Hit ist, dass Sie immer ein kostenloses europäisches Roulette-Onlinespiel finden werden – entweder als traditionelles RNG-Spiel oder als modernes Live Dealer-Erlebnis.

Live Dealer-Spiele vs. RNG-Spiele

Die Wahl zwischen dem Spielen mit professionellen Dealern oder dem alleinigen Spielen mit dem Zufallszahlengenerator (RNG) ist eine Diskussion, die von vielen Casino-Spielern geführt wird. Welche Variante ist die bessere? Welche bietet die beste Spielerfahrung und die größten Gewinne? Die Debatte hält an, aber die Antwort hängt immer von Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrem Budget ab. Hier gibt es kein Richtig oder Falsch. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Gründe, warum Sie vielleicht lieber über HD-Livestreams spielen sollten oder warum Sie sich möglicherweise sicherer fühlen, wenn Sie alleine ein digitales Spiel spielen. 

Live Dealer-Roulette bietet Ihnen sicherlich ein Spielerlebnis, das der Wirklichkeit sehr nahe kommt, ohne dass Sie ein Casino aufsuchen müssen. Sie müssen für das Erlebnis jedoch etwas mehr bezahlen, sodass Sie mit einigen höheren Mindesteinsätzen rechnen müssen. Wenn es Ihr Budget zulässt, gibt es jedoch VIP-Tische mit Premium-Limits, an denen Sie mit etwas Glück riesige Preise gewinnen können. Auf der anderen Seite gibt es die digitalen RNG-Spiele. Viele Online-Spieler haben ihre Reise mit diesen automatischen Roulette-Titeln begonnen. Diese RNG-Spiele bieten viel niedrigere Limits und eignen sich für Spieler mit kleinerem Budget. Sie eignen sich auch für diejenigen Spieler, die ihre Wetten nicht überstürzt platzieren möchten.

David Raczinski
David RaczinskiAktualisiert: 10 Jul 2022
Als passionierter Pokerspieler hat David seit jeher ein starkes Interesse an der Entwicklung des Online Glücksspielmarktes. Einen kleinen Wendepunkt markierte der sogenannte „Black...
Abonnieren!

Bleiben Sie über die neuesten iGaming Nachrichten auf dem Laufenden und erhalten Sie die besten Casino Bonusangebote, indem Sie unseren Newsletter abonnieren!